2. - 6. August Swatch FIVB World Tour Grand Slam Klagenfurt


Gegen die aktuelle Nr. 2 der Weltrangliste, Fabio Luiz/Marcio Araujo waren HK in beiden Sätzen nahe dran - für einen Satzsieg reichte es aber beide Male knapp nicht. Im Halbfinal von Roseto gelang HK der Coup die aktuellen Weltmeister zu bezwingen - in Klagenfurt fehlte nicht viel. Platz 9 das Fazit nach dem letzten Grand Slam der Saison - wieder eine Top-Ten-Rangierung nach Platz 7 beim Grand Slam von Paris vergangener Woche.

Für Steff neigt sich die Saison auf der World Tour zu Ende. Es bleibt noch das Turnier von Stare Jablonki vom 9.-13. August.


Die Weltmeister aus Brasilien waren von den bisher 10 Turnieren auf der Worldtour insgesamt sieben Mal auf dem Podest: vier Mal als Sieger und drei Mal als zweite. Das Duell mit HK steht in dieser Saison 3:1 für die Brasilianer.



Die Österreicher Florian Gosch (rechts) und Partner Bernhard Strauss schaffen es HK in den Gruppenspielen einen Satz abzunehmen.



Dain Blanton, Olympiasieger von Sidney 2000 und erster Gegner von HK in Klagenfurt, ist mit seinem Partner Sean Rooney dank einer Wild Card im Turnier dabei.



Trotz Regens sind die Fans in Klagenfurt für eine tolle Stimmung besorgt.